Kooperation mit Wissenschaft als Forschungs- und Jobmotor für die oö. Wirtschaft – aktuelle Studie zum COMET-Programm

„Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel zu einem zukunftsorientierten Technologiestandort und einer erfolgreichen Wirtschaftsregion. Dabei ist ein enges Zusammenwirken von Wissenschaft – Forschung – Wirtschaft im Innovationsprozess ganz essenziel. Das COMET-Förderprogramm des Bundes ist ein höchst effizientes Instrument zur Stärkung von langfristigen Forschungskooperationen zwischen Wissenschaft und Unternehmen. Der kontinuierliche Erfolg in diesem Programm ist daher von strategischer Bedeutung für den Innovationsstandort OÖ“, erläutert Wirtschafts- und Forschungsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, MBA.

Im Rahmen einer Studie, die vom Standortressort des Landes OÖ und der Industriellenvereinigung OÖ in Auftrag gegeben worden ist, wurden die Wirkungen der Beteiligung von oö. Unternehmen am COMET Programm (Competence Centers for Excellent Technologies) auf den Wirtschafts- und Forschungsstandort Oberösterreich untersucht. Daraus wurden auch Empfehlungen abgeleitet, um die investiven Wirkungen der COMET-Beteiligung der oö. Unternehmen und die Kapitalisierung der Forschungsergebnisse durch den Aufbau von firmeninternen Forschungsressourcen und Investitionen in Beschäftigung und Produktionserweiterungen am Standort Oberösterreich weiter zu verstärken. Die Studie wurde von der Pöchhacker Innovation Consulting GmbH erstellt.

Mit Stand Anfang 2017 gab es im Rahmen des COMET-Programms fünf laufende K2-Zentren, 18 laufende bzw. genehmigte K1-Zentren sowie 26 laufende bzw. genehmigte K-Projekte. Insgesamt bestehen damit 49 K-Zentren oder K-Projekte in Österreich. Die meisten davon liegen in der Steiermark, wo drei K2-Zentren, sechs K1-Zentren sowie 14 K-Projekte angesiedelt sind. In Oberösterreich gibt es ein K2-Zentrum sowie vier K1-Zentren und vier K-Projekte und damit nach der Steiermark die meisten COMET-Aktivitäten unter den Bundesländern. 

Lesen Sie mehr!

Hier finden Sie das gesamte Dokument zum Download:  PK COMET_Studie Strugl JHG final (512,4 KB) .

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild