Bitte keine Kurzsichtigkeit!

Offener Brief an Frau Landesrätin Birgit Gerstorfer

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Frau Landesrätin Gerstorfer,

das Land Oberösterreich hat ein zukunftsweisendes Budget erstellt.
Schluss mit Schuldenmachen. Schluss damit, der nächsten Generation
immer mehr Belastungen aufzuhalsen. Sie kritisieren diese
Vorgehensweise scharf. Diese Kurzsichtigkeit ist verantwortungslos
gegenüber den Steuerzahlern und unseren Kindern.

Die Sozialausgaben

• werden nicht gekürzt, sondern um 3 Prozent sogar stärker erhöht
als die Wirtschaft wächst
• haben sich seit dem Jahr 2000 verdreifacht
• sind seit 1985 sogar um über 800 Prozent gestiegen

Kein anderer Bereich wurde in den letzten Jahren so stark aufgestockt
wie das Sozialbudget. Es liegen zahlreiche Vorschläge von Experten
vor, wie in Ihrem Ressort bessere Leistungen zu niedrigeren
Kosten erbracht werden können.
Bitte machen Sie Ihre Arbeit, für die Sie gewählt und als Führungskraft
bezahlt werden, anstelle ständig populistische Kampagnen zu
betreiben. Unser Land braucht Politikerinnen und Politiker, die Verantwortung
übernehmen und Oberösterreich zukunftsfit machen.
Bitte um mehr Weitblick!

Lesen Sie auch den offenen Brief "Danke für den Weitblick" an Landeshauptmann Mag. Stelzer,Landeshauptmann-Stv. Dr. Strugl und Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild